Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Naturfreunde Feriencamps garantieren (Ent-) Spannung / Bild: Alfred Leitgeb / Naturfreunde Österreich

Naturfreunde Feriencamps garantieren (Ent-) Spannung

Artikel vom:

Die Naturfreunde bieten im Sommer wieder ein umfangreiches Ferienprogramm für Kids und Umweltworkcamps für junge Erwachsene.


Ob Bergerlebniswochen, Sportkurse, Abenteuer-Ausflüge, Kletterfahrten oder Badeurlaub – mit den Feriencamps der Naturfreunde wird der Sommer zum unvergesslichen Erlebnis. Die Landesorganisationen und Ortsgruppen der Naturfreunde organisieren an den schönsten Plätzen Österreichs Ausflüge und Aufenthalte für Kinder und Jugendliche.

SO MACHEN FERIEN SPASS
Junge Urlauber ab 16 Jahren können sich bei verschiedenen Umweltworkcamps eine Woche lang aktiv für den Naturschutz engagieren und Ideen für einen attraktiven Ökotourismus in die Tat umsetzen. Heuer finden Projekte am Dachstein, im Gesäuse und in den Tuxer Alpen statt. Medieninteressierte können im Rahmen eines Umweltworkcamps außerdem das P.U.L.S.-Praktikum (Praxis. Umwelt. Leben. Sommer) absolvieren.

Camps für Kinder im Schulalter werden in den Sommerferien in ganz Österreich und mit verschiedenen Schwerpunkten etwa am Badesee oder in den Bergen angeboten. Abenteuer erleben, Natur entdecken, Gleichaltrige kennenlernen, Sportarten ausprobieren, spielen und entspannen – das steht bei den Ferienangeboten der Naturfreunde im Vordergrund. Gut betreut können die Kinder und Jugendlichen unbeschwert Spaß haben und Neues erleben. Bei Regenwetter sorgen die zahlreichen Kletterhallen und kreative Indoor-Aktivitäten für Abwechslung.

Auch Familien, die zusammen einen Aktiv-Urlaub verbringen möchten, sind bei den Naturfreunden gut aufgehoben: Bei den Familienwochen im Gebirge oder gemeinsamen Kletterfahrten kommen Eltern und Kinder auf ihre Kosten.

Ein paar Highlights aus dem Sommer-Programm:

  • Kinder-Zeltlager mit Schwerpunkt Klettern, Weinburg in NÖ, 10.–15.7.2016
  • Bergerlebniswochen Silvretta, 3 Termine im Juli 2016
  • Abenteuerfreizeit für Familien, Heiligenblut (Großglockner), 16.–23.7. / 28.8.–3.9.2016
  • Feriencamp Cap Wörth, Velden am Wörthersee, 17.–22.7. / 7.–12.8.2016
  • Sommer-Klettercamp, Nassereith, 18.–22.7.2016
  • Abenteuerwoche, Hinterstoder, 7.–12.08.2016
  • Bludenzer Bergabenteuerwoche, Bielerhöhe (Silvretta), 15.–20.8.2016


Nähere Infos findest du unter www.naturfreundejugend.at/sommer/feriencamps.


Auch interessant:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier