Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Das war der 4. Salzburger Firmen Triathlon

Artikel vom:

Beim 4. Salzburger Firmen Triathlon am 29. Mai bei den Salzachseen in Salzburg haben 570 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 190 Teams erfolgreich den Staffeltriathlon der Betriebssportorganisationen der AK und WK Salzburg absolviert.


Sonnenstrahlen von oben und strahlende Gesichter – das waren die Zutaten zu dieser erfolgreichen Triathlon-Veranstaltung. Den Startschuss gab der Präsident der Arbeiterkammer Salzburg, Siegfried Pichler: „Ich bin begeistert, wie motiviert sich die TeilnehmerInnen den Anforderungen des Staffeltriathlons stellen. Man sieht, dass hier Teamgeist und Fairness ganz hochgeschrieben werden!"


Die Preise für die schnellsten Teams gingen an die Staffel „BSG Bosch Hallein Tri4Fun" bei den Damen mit einer Zeit von 33:56,2 min; an „IGIA Physios" mit einer Gesamtzeit von 28:00,0 min bei den männlichen Teams; die Mixed-Wertung sicherte sich „Land Leben 2" mit einer Siegerzeit von 30:56,7 min. Zusätzlich wurden die Sieger der Alterklassenwertungen und der Mittelzeitwertung prämiert. Das schnellste Team der „Friends of Salzburger Firmen Triathlon" war „KTM TRImteam“ mit einer Zeit von 30:09,1 min.
   

Erstmals wurden auch die Bezirkssieger prämiert: „Stadtgemeinde Saalfelden" für den Pinzgau, „Die flotten 3" für den Pongau, „Land Leben 2" für den Tennengau, „Gmachl Herzblut" für den Flachgau und „IGIA Physios" für Salzburg Stadt. Die Trophäen wurden vom Geschäftsführer der Bezirksblätter Salzburg, Michael Kretz, überreicht. Er selbst ist begeistert von der Teilnehmern: „Mich freut es, dass wir den Salzburger Firmen Triathlon mit der neuen Bezirkswertung unterstützen können und dass sogar Teams aus dem Pinzgau und Pongau angereist sind!".


Im Rahmen der Siegerehrung im Dultstadl im Messezentrum Salzburg wurde auch schon der Termin für 2016 bekannt gegeben. Der Vize-Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg, KommR Mag. Peter Genser, freut sich auf das 5-Jahres-Jubiläum am 20. Mai 2016: „Mit dieser tollen Stimmung bei den Salzachseen und hier bei der Siegerehrung ist das eine tolle Bestätigung, dass Betriebssport für Unternehmen ganz wichtig ist. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!"

Alle Ergebnisse findest du auf www.firmen-triathlon.at.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier