Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

MetaRun: Asics' Premium-Performer ab Februar im exklusiven Tokyo-Look

Artikel vom:

Nach drei Jahren intensiver Entwicklungszeit präsentiert der japanische Laufsportspezialist Asics mit dem MetaRun einen Long-Distance-Schuh, der die neuesten Technologien in sich vereint.


Besonders stolz ist man bei Asics auf den neu entwickelten "FlyteFoam", der als Mittelsohlenmaterial angereichert mit organischen Fasern für hohe Dämpfung sorgt, und dabei nur halb so viel auf die Waage bringt wie vergleichbare Werkstoffe. Hinzu kommt mit dem "X-Gel" eine Weiterentwicklung des bewährten Dämpfungsgels. "Kosten haben [bei der Entwicklung des MetaRun] keine Rolle gespielt. Jeder Gedanke und jede Idee wurden verfolgt, verworfen, verfeinert und in höchster Qualität umgesetzt", heißt es dazu von Seiten des Herstellers.

Die Stützelemente des MetaRun bestehen aus Asics' eigens patentierten "AdaptTruss", ein Zweifasern-Carbon, welches über deutlich mehr Stabilität verfügt als die sonst üblichen Kunststoffe. Zusammen mit der sogenannten "Sloped Duomax"-Technologie passt sich "AdaptTruss" an die Bewegungen des Trägers an. 

MetaRun: Asics' Premium-Performer ab Februar im exklusiven Tokyo-Look / Bild: Hersteller

Für die Oberfläche wurde weiches Jaquard-Mesh verwendet, das sich an die Fußform anschmiegt, während die "MetaClutch"-Konstruktion den Knöchel stabilisiert. 

Auch optisch weiß der MetaRun durchaus zu gefallen. Der ab Februar 2017 erhältliche "Tokyo-Look" vereint urbanes Asphaltgrau mit dem typischen Weiß der Skyline und dezenten rot-orangen Farbelementen als besonderen Hingucker. 

Weitere Infos: www.asics.com/metarun

Auch interessant ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier