Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
oesterr Meisterschaft Nordic Walking

Meisterschaften im Nordic Walking

Artikel vom:

10 Jahre nach dem Start der Nordic Walking Bewegung in Österreich wird mit der Österreichischen Meisterschaft ein weiterer Akzent im Sportgeschehen gesetzt.Wurden vor geraumer Zeit die Nordic Walker noch mit spöttischen Kommentaren bedacht, so sind diese heutzutage zu einer selbstverständlichen Alltagserscheinung in Parks und Wäldern geworden. Auch immer mehr Männer haben in den letzten Jahren die gesundheitlichen Vorteile dieser naturnahen Bewegungsform zu schätzen gelernt.

„ Mit über 1 Million Nordic WalkerInnen in Österreich hat sich diese Bewegungsform in der Freizeit als auch im Tourismus und im Gesundheitssektor als Breitenbewegung mit Nachhaltigkeit etabliert. Mit der ersten Österreichischen Meisterschaft beschreiten wir nun den sportlichen Weg der Anerkennung“ begründet Dr. Erwin Gollner, einer der Wegbereiter des Nordic Walking Erfolgs und Vorstandsmitglied der Nordic Walking Organisation (NWO), diesen Schritt.

Ein 10 Kilometer langer Rundkurs in der Nordic Walking Schaukel Pichl Reiteralm ist zwischen den Orten Vorberg und Ramsau zweimal zu bewältigen. Die 600 Höhenmeter die dabei zu überwinden sind, werden den Puls der TeilnehmerInnen bei durch-schnittlichen Gehgeschwindigkeiten von ungefähr 10 km/h ordentlich in die Höhe jagen.

Den Startschuss wird um 10.00 Uhr vorgenommen. Damit ein einwandfreier und technisch korrekter Ablauf der Österreichischen Meisterschaft gewährleistet wird, sind 10 ausgebildete Wettkampfrichter im Einsatz. Ihre Aufgabe ist die Überprüfung der Einhaltung der Wettkampfregeln. Größtes Augenmerk wird vor allem der richtigen Gehtechnik und dem Stockeinsatz gewidmet, wobei immer ein Bein und ein Stock im Diagonalschritt Bodenkontakt aufweisen muss.

InlineBild (ea9b28c0)

Bild: Dr. Erwin Gollner (NWO) in Demonstration der sportlichen Nordic Walkingtechnik












Daten zur Österreichischen Meisterschaft im Nordic Walking.


•        10 Kilometer langer Rundkurs mit 600 Höhenmetern
          der zweimal zu bewältigen ist
•        Damen- Herren- und Mannschaftswertung
•        ca. 100 TeilnehmerInnen werden erwartet
•        Start am 11. Juni 2011 um 10.00 Uhr beim
         Vitalhotel Steirerhof in Pichl-Vorberg
•        Veranstalter Nordic Walking Organisation (NWO)
•        10 Wettkampfrichter überprüfen die Einhaltung der
         Gehtechnik

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier