Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Kletter-Tipp: Dieser Familien-Klettersteig ist auch im Spätherbst (oft) noch begehbar / Bild: Axel Jentzsch-Rabl

Kletter-Tipp: Dieser Familien-Klettersteig ist auch im Spätherbst (oft) noch begehbar

Artikel vom:

Ein Familien-Klettersteig oberhalb des kaiserlichen Kurortes Bad Ischl, der oft noch lange in den Herbst hinein begehbar ist: Das ist der Katrin-Klettersteig im oberösterreichischen Salzkammergut.

Von Axel Jentzsch-Rabl


AXEL JENTZSCH-RABL aus Bad Häring (T) kennt als Verfasser der umfangreichsten heimischen Klettersteigführer die meisten Klettersteige in Österreich und im umliegenden Ausland.  Bei uns stellt er regel­mäßig einen seiner Favoriten vor. / Bild: Axel Jentzsch-RablEin wirklich schöner Familien-Klettersteig oberhalb des Kaiserortes Bad Ischl, das ist der Katrin-Klettersteig. Durch die Seilbahn ist die anregende Gratferrata außerdem gut als kurze Nachmittagstour zu machen. Während der Tour sieht man sechs Seen – Traunsee, Wolfgangsee, Nussensee, Schwarzensee, bei guter Sicht auch den Fuschlsee und beim Abstieg den Hallstätter See. Toll ist auch der Blick vom Gipfelkreuz auf den Dachstein. Danach ist ein Besuch von Bad Ischl mit der Kaiservilla und dem Kaiserpark zu empfehlen. Ein Tipp für Gourmets ist der „Zaunerstollen" in der Konditorei Zauner – der köstliche Klassiker!

ANREISE
Die Talstation der Seilbahn befindet sich im südwestlichen Bad Ischler Stadtteil Kaltenbach. Mit Öffis: mit der Bahn bis zum Bahnhof Bad Ischl, dann weiter mit dem Stadtbus nach Kaltenbach und der Katrin-Seilbahn.

ZUSTIEG
Von der Bergstation östlich kurz absteigen, dann links eine steile Skipiste hinunter. Gleich beim ersten steilen Hang sind links zuerst Latschen, dann kleine Föhren auf einem Flachstück (vor einem markanten Steinhaufen) zu finden; dort beginnt der Zustiegsweg zum Klettersteig. Alternativ zur Seilbahn kann man auch zu Fuß auf dem Wanderweg aufsteigen. Dieser verläuft oben direkt auf der ehemaligen Skipiste.

ROUTE
Die schwierigeren Passagen befinden sich im unteren Teil. Man folgt fast immer der Kante bzw. dem Grat hinauf zum Gipfel. Details: siehe Topo rechts.

ABSTIEG
Vom Gipfel auf dem Wanderweg zurück zur Bergstation der Katrin-Seilbahn.

Tipp: Die Zustiegsquerung durch den Wald ist bei Nässe und im Herbst etwas unangenehm zu gehen; für Kinder ist eventuell ein kurzes Sicherungsseil nötig (für Zustieg und Klettersteig).

DER KATRIN-KLETTERSTEIG
  • Schwierigkeitsgrad C
  • 300 hm/2 Std.
  • Talort: Bad Ischl (OÖ), 469 m
  • Berg: Katrin, 1542 m
  • Ausgangspunkt: Bergstation der
  • Katrin-Seilbahn, 1413 m
Klettersteigführer Österreich mit DVD / Bild: www.alpinverlag.atBuchtipp: Klettersteigführer Österreich mit DVD
Web: www.alpinverlag.at


Infos zu den Seilbahnöffnungszeiten: www.katrinseilbahn.com


Auch interessant ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier