Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Kärnten Läuft 2015: Mehr See geht einfach nicht!

Artikel vom:

„Wow" ist der erste Eindruck, wenn man die neuen Streckenabschnitte des Wörthersee Halbmarathons zum ersten Mal läuft. Und dabei wird das Lächeln der Teilnehmer garantiert immer breiter und strahlender. Einfach perfekt, um in das Wörthersee-Ambiente einzutauchen und Energie zu tanken.


Du startest heuer erstmals beim Wörthersee Halbmarathon? Dann kannst du dich schon auf jede Menge Laufgenuss freuen. Du hast bereits bei Kärnten Läuft teilgenommen und kennst die Wörthersee Halbmarathon Strecke? Dann kannst du dich erst recht freuen. Denn erstmals seit zwölf Jahren gibt es heuer eine Streckenänderung beim Kleine Zeitung Wörthersee Halbmarathon und einen neuen Start für den Arbeiterkammer Viertelmarathon. Und diese neue Strecke bringt dich so nahe an den Wörthersee wie nie – und damit an Plätze, die Mutter Natur kaum schöner hätte gestalten können.

NEUER HOTSPOT PÖRTSCHACH
In Pörtschach wird beim Kleine Zeitung Wörthersee Halbmarathon nun ab dem Monte Carlo-Platz ein neuer Abschnitt gelaufen, der alle Läufer direkt an das Ufer der malerischen Halbinsel führt. Nur wenige Meter vom türkisen Wasser entfernt, bietet sich ein wundervoller Ausblick auf den Wörthersee und absoluter Laufgenuss beim Run unter Schatten spendenden Bäumen, die Halbinselpromenade entlang. Durch diesen neuen Streckenabschnitt entfällt die ungeliebte Wendeschleife in Krumpendorf, worüber sich wohl fast alle Kärnten Läuft-Starter freuen werden.

Video: Kärnten Läuft 2015 – Neue Strecke



VIERTELMARATHON WASSERSTART
Nicht nur die „Halbmarathonis", sondern auch alle Läufer beim AK-Kärnten Viertelmarathon können sich auf eine tolle Änderung freuen, denn dieses Jahr fällt der Startschuss nicht am Monte Carlo-Platz, sondern direkt in der Pörtschacher Bucht, auf der Seepromenade vor dem Strandbad Pörtschach. Der Aufwärm- und Startbereich rückt dadurch an einen Platz, der dem Ambiente beim Halbmarathonstart in Velden gleichkommt und wo man eigentlich gerne länger verweilen würde. Nicht umsonst lautet auch 2015 bei Kärnten Läuft das Motto „Pack die Laufschuhe – und die Badehose ein".

Genauere Informationen zum Streckenverlauf inklusive Fotos und einem Strecken-Video von den neuen Abschnitten sowie zur Anmeldung findest du unter www.kaerntenlaeuft.at.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier