Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Kärnten läuft 2014: Mehr als nur Laufurlaub

Kärnten läuft 2014: Mehr als nur Laufurlaub

Artikel vom:

Mehr als nur Laufurlaub wird auch heuer wieder bei Kärnten Läuft 2014 mit dem Kleine Zeitung Wörthersee Halbmarathon geboten. Die Laufbewerbe, das Rahmenprogramm und die Möglichkeiten vor Ort sprechen für sich.

Die jährliche Urlaubsplanung – besonders für Familien – muss gut abgestimmt werden. Der Wörthersee bietet bei Kärnten Läuft von 22. bis 24. August die ideale Kombination aus Lauf-, Bade- und Familienurlaub. Denn bereits seit 13 Jahren setzt das Organisationsteam der Kleinen Zeitung auf die ganze Familie. Dies spiegelt sich in der Veranstaltung, die neben Leistungen im Spitzensport noch viel mehr zu bieten hat, direkt wider.

FREITAG ALS AUFTAKT
Das Lauffest beginnt am Freitag, dem 22. August, mit der Eröffnung der großen Laufmesse direkt in der „Kärnten Läuft Running City“. Dort wird auch für alle Nichtläufer ein buntes Programm geboten: Neben großzügig gestalteter Gastronomie gibt es wieder einen eigenen Kinderbereich für die Kleinsten, zusätzlich lädt ein umfangreiches Rahmenprogramm zum entspannten Verweilen ein. Nach dem abendlichen „Wiener Städtische Wörthersee Night Run powered by Post“, den ein großer Teil der Teilnehmer in bunten und ausgefallenen Verkleidungen bestreiten wird, werden noch die Lachmuskeln trainiert: Auf Einladung der Kleinen Zeitung wird „Callboy“ Gernot Kulis (bei freiem Eintritt) die Läufergemeinde unterhalten.

SAMSTAG IM ZEICHEN DER FAMILIEN 
Während Samstagvormittag beim Dogging-Hundelauf (präsentiert von „Das Futterhaus“) auch tierische Familienmitglieder laufen dürfen, sind am Nachmittag die Kleinsten unter den Läufern dran. Nachdem sich alle sportlichen Kids beim Kleine Zeitung Bambinisprint oder beim Coca Cola Junior Marathon beweisen konnten, werden beim Familienlauf auch die Eltern mit auf die Strecke gehen, um als Family-Team die Ziellinie zu überqueren. Das abendliche Highlight ist der Raiffeisen Frauenlauf – er lockt alle Mütter, Töchter, Schwestern und Tanten auf die 4,2 Kilometer lange Strecke. 

HALBMARATHON AM SONNTAG
Der Sonntag schließlich gehört den ambitionierten Viertel- oder Halbmarathon-Läufer/-innen. Sie werden nicht nur durch begeisterte Zuschauermassen, sondern auch von vielen Musikgruppen regelrecht ins Ziel getragen. Im Anschluss wird gemeinsam im Ziel gefeiert, wobei der abschließende Sprung ins türkisblaue Wasser des Wörthersees nicht fehlen darf. 

JEDE MENGE ABWECHSLUNG
In direkter Umgebung zur Running City bieten sich zusätzlich etliche Ausflugsmöglichkeiten an: Flanieren in Velden, den Ausblick am neuen Turm am Pyramidenkogel genießen, ein Ausflug mit der Wörtherseeschifffahrt oder ein Besuch in Minimundus und dem Reptilienzoo Happ. Langeweile kommt am Wörthersee bestimmt nicht auf. Und am wichtigsten, getreu dem Kärnten Läuft - Motto „Pack die Laufschuhe und die Badehose ein“: Schwimmen, tauchen, surfen oder paddeln im Wörthersee mit der ganzen Familie. Also: nichts wie anmelden – und gleich Urlaub mitbuchen!

>>> Zum Programmheft ...


Infos zur Region:

Laufregion Wörthersee:
mehr Infos zur Region

SPORTaktiv Hotel in der Region:
Hotel Park's



Zum Weiterlesen:

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier