Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Informativer Wegbegleiter fuer Biker

Informativer Wegbegleiter für Biker

Artikel vom:

Erhältlich im Online-Shop unter www.mbike.at, im Sportfach- und Buchhandel und beim ÖAMTC. Zwei neue Strecken im Pielachtal ergänzen das Routennetz von insgesamt 66 Touren.
 
Mit einem frischen, flotten Cover, zusätzlichen Infos, optimierten Orientierungshilfen und einigen neuen Strecken präsentiert sich die neue Mountainbike-Karte für das niederösterreichische Mostviertel.
 
Zwei neu erschlossene Strecken im Pielachtal – die Geisbühel-Strecke und die Kaiserkogel-Strecke – erweitern das Mostviertler Routennetz, das nun 66 abwechslungsreiche Strecken mit einer Gesamtlänge von rund 1.350 Kilometern umfasst. Neu in der Karte ist auch die Randegger Höhenrunde, die bereits seit längerem das attraktive Streckennetz rund um Randegg bereichert. Darüber hinaus wurden an einigen Strecken in der Karte notwendig gewordene Änderungen und Adaptionen vorgenommen.
 
Eingeteilt sind die Touren nach dem System der „SportMed-Fitness-Stufen“ in 6 Family-Strecken, 36 Fun-Strecken, 2 Trekkingstrecken und 22 herausfordernde Power-Strecken.
 
Damit sich die Biker ihre Pausen und Etappen besser einteilen können, enthalten die jeweiligen Streckenkarten auch eine aktuelle Übersicht über sämtliche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, von urigen Hütten und Mostheurigen bis zu gemütlichen Gasthöfen.
 
In ihrer Erscheinung bleibt die neue Mostviertel Mountainbike-Karte dem durchgängigen Kartensystem der niederösterreichischen Mountainbikeregionen treu: Der Wegweiser im Maßstab 1:50.000 gliedert sich in 22 einzeln herausnehmbare Blätter, auf denen die Touren im Detail gemeinsam mit aufschlussreichen Höhenprofilen beschrieben sind. Eine Übersichtskarte erschließt das Gesamtangebot auf einen Blick. Auch nahe gelegene Info- und Rad-Service-Stationen sowie lohnende Ausflugsziele sind in der handlichen Unterlage angeführt.
 
Erhältlich ist die neue Mostviertel-Karte um EUR 10,- unter www.mbike.at, im ausgewählten Sportfach- und Buchhandel, beim ÖAMTC und bei Mostviertel Tourismus.

Neue Strecken im Tal der Dirndln

Zwei neu erschlossene Mountainbike-Strecken wurden in die neue Mostviertel-Karte aufgenommen: Die 16,4 km lange Geisbühel-Strecke führt auf eine der markanten Erhebungen des Pielachtales, den Geisbühel in Rabenstein an der Pielach. Attraktive Blickfänge, wie die für das Pielachtal typischen Dirndlsträucher und die Ruine Rabenstein, säumen den Weg. Erhebende Ausblicke dieser Fun-Strecke sind das Alpenvorland, der Dunkelsteinerwald, später auch der Jauerling, der Ostrong und schließlich der Ötscher.


Die Kaiserkogel-Strecke, eine etwas anspruchsvollere Fun-Strecke, erschließt den Kaiserkogel nun auch von der Pielachtaler Seite. Sie vernetzt sich ideal mit der Ökodorf-Strecke, der Hofstettnerberg-Runde und der Alpentour-Strecke. Von der gemütlichen Kaiserkogel-Hütte hat man einen herrlichen Rundblick zum Stift Melk und über die Kletterfelsen des Peilsteins bis zum Ötscher.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier