Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Imst: Auf zur Skisafari! / Bild: Martin Lugger

Ferienregion Imst: Auf zur Skisafari!

Artikel vom:

Wer beim Skisport die Herausforderung und viele schwarze Pisten sucht, kann sich nur einen kleinen Sprung entfernt auf Skisafari begeben. In nächster Umgebung zur Ferienregion Imst befinden sich die Skiregion Hochoetz, Österreichs höchstgelegener Skiort Kühtai, die Pitztaler Skigebiete Hochzeiger, Pitztaler Gletscher und Rifflsee. Auch zu den bekannten Destinationen Serfaus-Fiss-Ladis, St. Anton und Ischgl braucht es nur eine kurze Anfahrtszeit. Mit dem „Pitz Regio Skipass" fährt man kostengünstig mit den Imster Bergbahnen, mit der Rifflseebahn sowie den Seilbahnen im Skigebiet Hochzeiger und am Pitztaler Gletscher.


In der kalten Jahreszeit öffnet der Pitz Regio Skipass der Aktivregion Imst die Türen zum umfassenden Wintersport-Erlebnis (Zeitraum: 19.12.2014 - 12.04.2015). Die Angebotskarte inkludiert Skispaß bei den Imster Bergbahnen, am Hochzeiger in Jerzens sowie am Pitztaler Gletscher und bei der Rifflseebahn – insgesamt 111 Pistenkilometer.

DAS PACKAGE BEINHALTET PRO PERSON

  • 7 Übernachtungen in der Ferienregion Imst
  • Pitz-Regio-Card für 6 Skitage
  • 1 Fahrt mit der längsten Alpen-Achterbahn der Welt – dem Alpine Coaster (inkl. Sessellift)
  • Eislaufen im Sportzentrum Imst
  • Nachtrodeln inkl. Rodel in Hoch-Imst
  • ab € 502,--/Erwachsenen

Buchung des Angebotes nur über Imst Tourismus möglich.


Imst: Auf zur Skisafari! / Martin LuggerMEHR INFOS
Imst Tourismus
Johannesplatz 4
A-6460 Imst
T +43 5412 6910-0
fb: like.imst.at
info@imst.at
www.imst.at


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier