Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Funtana – Sport- und Ferienparadies an der Küste Kroatiens

Artikel vom:

Das zwischen Vrsar und Poreč gelegene kleine Ferien- und Fischerdorf Funtana präsentiert sich mit seinen rund eintausend Einwohnern als Urlaubsjuwel mit fantastischer Badeküste samt glasklarem, sauberem Wasser (Badesaison Mai bis Oktober) und wunderbar mediterranem Klima.


Funtana hat sich längst als beliebter Urlaubsort mit prachtvoll in die Natur eingebetteten Campingplätzen, komfortablen Hotels und gemütlichen Privatunterkünften mit charmanten Gastgebern etabliert. Fast jeder Einwohner des Ortes ist auf irgendeine Weise dem Tourismus verbunden und es gibt keine Region in Istrien, in der es eine vergleichbare Dichte an Restaurants, Tavernen, Konobas und Bars gibt. Genießer schätzen dabei die hohe Qualität der Küche, denn die Produkte kommen aus natürlichem Anbau in der Umgebung oder von den vielen Fischern direkt aus dem Meer.

Die berühmten Wasserquellen, die Funtana ihren Namen gaben, entspringen nahe dem Meer. Schon die früheren Einwohner wussten das kostbare Wasser zu schätzen. Ein spezielles Wassersystem versorgte etwa die luxuriöse römische Villa am Kap Zoma in Zelena Laguna. Und auch die Galeeren, die entlang der Küste segelten, machten hier Station, um ihre Vorräte mit frischem Quellwasser aufzufüllen.

SPORT UND ERHOLUNG
In Funtana haben Sport und Erholung natürlich einen hohen Stellenwert. Alle Ferienanlagen von Zelena Laguna bis Valkanela bieten ihre eigene, moderne Sport- und Relaxing-Infrastruktur. Zur Wahl stehen mehr als dreißig Sportarten zu Land, in der Luft und natürlich im Wasser. Weitere umfangreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen finden sich in der Nähe der Quellen von Funatana, wo man unter anderem Basketball, Fußball und Handball spielen kann. Radwege für Profis und Hobbyradler laden ein, die Umgebung auf einem der zahlreichen Bike-Wege zu entdecken, wobei die Touren direkt vom Tourismusbüro im Zentrum starten. Die schöne Bernardina-Promenade, die gerade bei gemütlichen Radfahrern sehr beliebt ist, erstreckt sich bis Poreč und bietet neben einem traumhaften Panorama auch immer wieder gepflegte Parkbänke zum Rasten. Allen Liebhabern des Radsports wird am 27. September übrigens ein großes Marathon-Rennen geboten: Die Radstrecke des so genannten MTB Parenzana verläuft unter anderem auch durch das Fischerdorf Funtana.

ZURÜCK IN DIE KREIDEZEIT
Nicht entgehen lassen sollte man sich den Dinopark Funtana, einen Show- und Themenpark in einem historischen Steinbruch mit beweglichen Dinosauriern in Lebensgröße: Ein Erlebnis für die ganze Familie in einem prachtvollen Naturgelände mit täglich wechselndem Programm auf der Show-Arena. Restaurant, Internet-Café, Dino-Theater, Spielraum sowie Attraktionen wie Kinderzug, Trampolins, Ponyreiten, Dino-Schießplatz und viele weitere Hits für Kids runden das Angebot ab. Für die Großen wartet auch ein Nervenkitzel – Motorrad fahren auf einem Drahtseil, welches in 25 Meter Höhe gespannt wurde. Die Gruppe Flying Devils zeigt einzigartige Stunts in atemberaubender Höhe.

KUNST UND GENUSS
Das romantische Fischerdorf Funtana verzaubert seine Gäste während der Saison mit einer Fülle von Veranstaltungen. Von Mitte Mai bis Ende September steht der St. Bernardo-Platz jeden Dienstag ganz im Zeichen verschiedenster Events, von klassischen Musikkonzerten über traditionelle Klapa-Nächte bis hin zu Folklore, Jazz und Tanz. Gegen Ende des Sommers, am 19. September, zeigen die besten Köche der Region beim Wettbewerb um die perfekte Zubereitung des „Grmali" Eintopfes (Eintopf aus Taschenkrebsen) im Rahmen des „Gmali-Festes" ihr Können. Passend dazu können istrische Topweine verkostet und erworben werden, ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm rundet den Event ab.

Weitere Informationen zu Funtana findest du auf www.funtana.com. Bei Fragen kannst du auch den Tourismusverband Funtana kontaktieren: info@funtana.com.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier