Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Fit ins neue Jahr: Maria Höfl-Riesch bringt eigenes Fitnessprogramm auf den Markt

Artikel vom:

Einmal so fit sein wie die Profi-Athleten – davon träumt so mancher. Gerade zu Silvester, wenn wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen, scheinen die überflüssigen Fettpölsterchen überdeutlich unter dem Pullover hervorzuwinken und es regt sich der Frust über das eigene Aussehen und das damit einhergehende Körpergefühl. Das neue Fitnessprogramm von Skiass Maria Höfl-Riesch soll überflüssigen Pfunden den Kampf ansagen.


Hand aufs Herz: Wie lange haben die guten Vorsätze vom letzten Silvesterabend gehalten? Haben sich auch bei dir nach den ersten Wochen oder sogar schon nach ein paar Tagen die alten Gewohnheiten wieder eingeschlichen und vorbei war es mit den großen Plänen für mehr Sport, gesünderes Essen, weniger Zigaretten und Alkohol – eben am besten ein runderneuertes und besseres Leben? Vor allem der Wunsch nach einer erhöhten Fitness und einem besseren Körpergefühl steht bei den meisten Menschen ganz oben auf der Liste, wenn es um die Vorsätze für das neue Jahr geht. Vor allem im Winter lässt der Enthusiasmus für den regelmäßigen Sport aber häufig zu wünschen übrig. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, sich beim Training im Winter so richtig einzuheizen. Wer langfristig fit bleiben und in der kalten Jahreszeit keine Extrapfunde ansetzen möchte, sollte ohnehin am Ball bleiben und sich auch bei Wind und Wetter von der heimischen Couch lösen.

Die Profisportler machen es vor. Sie wissen genau, dass nur regelmäßiges Training den gewünschten Erfolg bringt. Deshalb hat jeder von ihnen sein ganz persönliches Winterprogramm in der Hinterhand, mit dem er im Frühjahr frisch gestärkt antreten kann. Die ehemalige Profiskiläuferin Maria Höfl-Riesch, die im Dezember des letzten Jahres erneut zur Sportlerin des Jahres gekürt wurde, plaudert jetzt aus dem Nähkästchen. Nach dem Ende ihrer aktiven Karriere möchte die Preisträgerin ihr Wissen weitergeben und engagiert sich im Bereich der gesundheitlichen Aufklärung und Prävention.

VON DER AUSNAHMEATHLETIN ZUR GESUNDHEITSBOTSCHAFTERIN
Für jeden Leistungssportler kommt irgendwann der Punkt, an dem er sich entscheiden muss, in welche Richtung sich seine Karriere entwickelt. Die Zeit als aktiver Sportler ist meist auf wenige Jahre begrenzt. Den Absprung zu schaffen, ohne vollständig von der Bildfläche zu verschwinden oder in die Bedeutungslosigkeit abzurutschen, ist die große Schwierigkeit. Maria Höfl-Riesch scheint dieses Kunststück geglückt zu sein. Nach ihrem dritten Olympiasieg hat die erfolgreiche Skirennfahrerin im März 2014 offiziell auch in den Medien ihren Rücktritt aus dem Profisport bekannt gegeben. Seitdem ist sie aber keineswegs untätig. Sie ist zur Präventionsbotschafterin avanciert und engagiert sich für ein größeres Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung.

Dabei setzt sie vor allem ihre Popularität und ihre Medienpräsenz ein, um bei Menschen jeder Altersgruppe das Interesse für Sport und Gesundheit zu wecken. Neben zahlreichen Auftritten in den Medien und ihrem Engagement in sozialen Netzwerken entwarf die ehemalige Spitzensportlerin zusammen mit dem Versandhaus Otto eine eigene Kollektion, die mehr Lust auf Fitness und Sport machen soll. Jetzt geht sie noch einen Schritt weiter und präsentiert ihr neues Fitnessprogramm, das selbst den größten Sportmuffel hinter dem Ofen hervorlocken soll. Die ehemalige Skirennfahrerin verrät in ihrem neuen Trainingsprogramm ihr ganz persönliches Erfolgsgeheimnis für Fitness und einen Traumbody. Aber wie will sie es schaffen, dass selbst der größte Couchpotatoe zu Bestformen aufläuft? Kein Problem, verspricht Höfl-Riesch. Wir haben uns das Programm ein bisschen genauer angeschaut.
  

Video: Maria macht dich fit – Trailer zum Fitnessprogramm

  
IN NUR ACHT WOCHEN ZUM ZIEL?
In nur acht kurzen Wochen will Maria Höfl-Riesch dich in die Form deines Lebens bringen. „Maria macht Dich fit" heißt das Programm, mit dem die ehemalige Skirennfahrerin das erreichen möchte. Die Übungen richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen und zielen darauf ab, die Beweglichkeit, Ausdauer und Stabilität des Trainierenden zu erhöhen. Die Trainingserfolge tragen zu einem erhöhten Wohlbefinden bei und können dabei unterstützen, auch langfristig fit und gesund zu bleiben. Dabei gehen Gewichtsverlust und Fitnessaufbau Hand in Hand.

Maria Höfl-Riesch hat ihr neues Fitnessprogramm in Zusammenarbeit mit der 7NXT Health GmbH und dem Sternekoch Simon Taxacher entwickelt. Ein mäßiges tägliches Trainingsprogramm, das auch Anfänger ohne Probleme meistern können, wird durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung ergänzt. Es sei lediglich eine Anmeldung zum Online-Kursprogramm erforderlich sowie die Zahlung von € 79,00,– als einmalige Kursgebühr. Nach der Registrierung werden die einzelnen Kursinhalte nach und nach für den Nutzer freigeschaltet und können für das ganz persönliche Fitnessprogramm genutzt werden.

Diese Inhalte erwarten den Nutzer:

  1. Ein achtwöchiges Trainingsprogramm für mehr Fitness und Wohlbefinden
  2. Ein Coaching von Maria Höfl-Riesch mit persönlichen Fitnesstipps
  3. Tipps für besseres Durchhalten und mehr Motivation von Sophia Thiel
  4. Anleitungen zu Übungen für das tägliche Training im Innen- und Außenbereich
  5. Zweimal pro Woche 20 bis 25 Minuten Training unter der Anleitung von Maria Höfl-Riesch
  6. Insgesamt etwa sechs Stunden Training für mehr Beweglichkeit und Stabilität, ausgearbeitet von Maria Höfl-Riesch
  7. Ernährungstipps und Hintergrundwissen zum Thema gesunde Ernährung von Sternekoch Simon Taxacher
  8. 50 Rezepte für eine gesündere Ernährung zum Download inklusive Abwandlungen der Rezepte für Vegetarier und Veganer
  9. Pro Woche ein Ernährungsvideo, das Tipps und Anleitungen zum gesunden Kochen und Essen beinhaltet

Ein prominenter Coach allein macht allerdings noch keinen Erfolg. Es liegt an jedem selbst, das Beste aus dem achtwöchigen Trainingsprogramm zu machen. Auf ihr neues Konzept angesprochen, erläutert auch Maria Höfl-Riesch, dass das Programm keine Wunder bewirkt. Es verspricht nicht, in acht Wochen zum Traumbody zu führen. Es kommt darauf an, das Training an die eigenen Möglichkeiten anzupassen und aktiv auf eine bessere Grundfitness hinzuarbeiten. In den acht Wochen, in denen das Trainingsprogramm den Nutzer begleitet, sollen Grundkenntnisse und Übungen vermittelt werden, die dabei helfen können, auch langfristig ein fitnessorientierteres und gesünderes Leben zu führen.

Das neue Fitnessprogramm von Maria Höfl-Riesch findest du hier.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier