Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Einzigartiger Triahlon: der Ötzi Alpin Marathon

Artikel vom:

Der Ötzi Alpin Marathon ist ein Triathlon, der einem "Rockstar" gewidmet ist. Du kannst alleine oder als Team an den Start gehen und die Strecke von Naturns bis auf den Gletscher bewältigen. 

Lege dir keine Termine auf den 28. April: An diesem Tag startet nämlich der 15. Ötzi Alpin Marathon, ein sensationeller Triathlon, der nach der Gletschermumie vom Similaun benannt ist, die am 19. September 1991 auf den Vinschgauer Alpen  am Fuße des gleichnamigen Gipfels an der Grenze zwischen Italien (Schnalstal in Südtirol) und Österreich (dem Ötztal in Tirol) gefunden wurde. Die vom ASV Schnals organisierte traditionelle Veranstaltung erfordert eine gute Kondition, um die Strecke ohne besondere Probleme bewältigen zu können; man kann jedoch allein oder im Team antreten, um die 42,2 Kilometer und 3266 Höhenmeter ganz oder auch nur jeweils einen der Teilabschnitte Mountainbike, Lauf oder Skitour in Angriff zu nehmen.

Start ist im Südtiroler Naturns, danach geht es bis auf 3212 m Höhe auf den Schnalstaler Gletscher, wo die längst wie ein Rockstar berühmte Mumie Ötzi gefunden wurde. Der Schauspieler Brad Pitt hat sich Ötzi auf den Unterarm tätowieren lassen (als die Nachricht bekannt wurde, verdoppelte sich die Besucherzahl auf der Website des Museums, in dem die Mumie ausgestellt ist); DJ Ötzi, mit bürgerlichem Namen Gerhard Friedle, hat seinen Künstlernamen nach der Mumie gewählt, die Autoren Paolo Quattrocchi und Mauro Cattivelli haben „Di mummia ce n'è una sola" (Es gibt nur eine Mumie) geschrieben, eine Komödie, in der drei Schauspieler vier verschiedene komische Rekonstruktionen von Ötzis Tod aufführen, und die Musiker Vera Pitarelli und Kristian Sensini haben 2013 das Stück „Ötzi the Iceman" geschrieben, das heute der offizielle Jingle des Museums ist, ganz zu schweigen von den verschiedenen Verweisen in der Literatur und im Film - und es gibt sogar einen der Mumie „gewidmeten" Asteroiden, den 5803 Ötzi.

Das Organisationskomitee will für die kommende Veranstaltung einige Neuigkeiten einführen und hat schon beschlossen, die Möglichkeit zu bieten, auch im gemischten Team anzutreten, so dass auch Familien ihr eigenes „Superteam" bilden können. Technisch gesehen werden die ersten 24,2 km von Naturns aus mit dem Mountainbike auf Asphalt und Schotter bis Unser Frau zurückgelegt, wo der erste Wechsel stattfindet, bevor die 11,8 km lange Teilstrecke Lauf in Angriff genommen wird, bzw. wo jeweils der oder die nächste Teampartner/in übernimmt. Wiesen und Wälder führen langsam erst auf 1700 m und dann auf 2011 m Höhe, wo der zweite Wechsel in Kurzras stattfindet und der 6,2 km lange letzte Teilabschnitt Skitour beginnt, der zum Höhepunkt des spektakulären Ötzi Alpin Marathons, nämlich bis auf die Höhe des Ötzi-Fundortes, führt.

FACTS:

  • Am 28. April startet der 15. Ötzi Alpin Marathon
  • 42,2 Kilometer und 3266 Höhenmeter in der Kombination Mountainbike, Lauf und Skitour
  • Vom Südtiroler Naturns bis zum Fundort der Mumie vom Similaun in 3212 m Höhe
  • Einzelanmeldungen kosten 80 Euro, Teamanmeldungen 185 Euro

Mehr Infos:
ÖTZI ALPIN MARATHON

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier