Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Ein Adler ganz privat: Ausnahmesportler präsentierte Dokumentarfilm

Ein Adler ganz privat: Ausnahmesportler präsentierte Dokumentarfilm "Thomas Morgenstern - Sommer der Entscheidung"

Artikel vom:

Der dreifache Olympiasieger, Weltmeister und Vierschanzentournee-Gewinner präsentierte am 2. Dezember 2014 im Cineplexx Wienerberg den Dokumentarfilm "Thomas Morgenstern - Sommer der Entscheidung".


Er prägte eine goldene, österreichische Skispringergeneration und ist über viele Jahre hinweg sogar ihr Leitwolf. Dienstagabend, dem 2. Dezember 2014 präsentierte der Ausnahmesportler im Cineplexx Wienerberg ein exklusives Preview des Dokumentarfilms „Thomas Morgenstern – Sommer der Entscheidung". Der Film zeigt Morgenstern an jenen 259 Tagen, die zwischen dem verheerenden Sturz am Kulm und seinem Rücktritt als Profisportler lagen. Der Dokumentarfilmer Mario Kreuzer begleitete Thomas Morgenstern bei seinem Weg mit der Kamera und hielt seine Tragödie und seinen Kampf in einer berührenden und inspirierenden Dokumentation fest. Rund 200 Gäste, Freunde und Fans des Ausnahmesportlers kamen zum Preview und bekamen beim Publikumsgespräch und dem darauffolgenden Film Einblick in die Lebensrealität dieses außergewöhnlichen Sportlers. Mit dabei waren unter anderem Ex-Skispringer Andreas Goldberger, der neue ÖSV-Cheftrainer der Skispringer Heinz Kuttin und der Regisseur des Film Mario Kreuzer.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier