Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Das Schneetreiben beginnt: Ski-Opening in Bad Kleinkirchheim am 28. November 2015 / Bild: Gert Steinthaler

Das Schneetreiben beginnt: Ski-Opening in Bad Kleinkirchheim am 28. November 2015

Artikel vom:

Die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen starten morgen mit der Nationalparkbahn Brunnach und der Brunnach-Abfahrt (2,5 km) in die Skisaison. Am Samstag, 5. Dezember 2015, werden weitere wesentliche Teile des Skigebiets in Betrieb genommen.


„Der enorme Einsatz unserer Mitarbeiter hat sich gelohnt – wir starten am Samstag, den 28. November, in die Skisaison", freut sich Hansjörg Pflauder, Vorstand der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen. Die Nationalparkbahn Brunnach und die 2,5 km lange Brunnach-Abfahrt stehen für die ersten Schwünge des neuen Skiwinters zur Verfügung. Skikartenpreis: € 21,50,– für Erwachsene und € 11,– für Kinder. Betriebszeiten: täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr.

OFFIZIELLER WINTER-START
„Am Samstag, 5. Dezember, planen wir, zusätzlich zur Nationalparkbahn Brunnach mit einer ganzen Reihe weiterer Skipisten und Lifte in Betrieb zu gehen", meint Bergbahnenchef Pflauder und erwartet ab Anfang Dezember große Vielfalt beim Skispaß in Bad Kleinkirchheim.

Der Dezember ist auch die Zeit des traditionellen Bergadvents in Bad Kleinkirchheim. Jeweils an den Samstagen – 5., 12. und 19. Dezember – wird die Thermenstraße mitten im Ort zur romantisch-besinnlichen Advent-Meile. Zwischen 16.00 und 20.00 Uhr stehen traditionelles Kunsthandwerk, Blasmusik, eine Kinderbackstube, eine Krippenausstellung und viele Überraschungen, die nicht nur Kinderaugen strahlen lassen, im Mittelpunkt.

SKI & THERMEN
Mit zwei Thermen im Ort und 103 km Pisten im Skigebiet genießt Bad Kleinkirchheim eine attraktive Alleinstellung. Wellness-Genuss im Thermal Römerbad (täglich in Betrieb) und in der Therme St. Kathrein (ab 19.12., nach der jährlichen Revision wieder geöffnet) ist ein idealer Kontrast zum Skispaß auf den Pisten.

Bis Weihnachten lockt das Thermal Römerbad mit mehreren Angeboten: Unter dem Motto „Blauer Montag" zahlt von zwei Personen einer den Normalpreis und der zweite bekommt den Eintritt geschenkt, jeweils an Montagen bis 21.12.2015. Donnerstags steht der „Nackte Wahnsinn" am Programm – Saunafreunde genießen zwischen 17.00 und 22.00 Uhr den gesamten Thermen- und Saunabereich hüllenlos. Und das auch noch zum Sonderpreis von € 20,– (statt € 34,–) bis 17.12.2015. Bis 24.12.2015 werden von Montag bis Freitag Frühaufsteher belohnt: wer von 10.00 bis 12.00 Uhr in die Therme oder die Sauna kommt, der zahlt 2 Stunden, kann aber 4 Stunden bleiben.

FAMILIEN-EURO
Es locken in Bad Kleinkirchheim zusätzlich tolle Angebote für Familien: Der Familien-Euro ist Teil einer Wochenpauschale, die bei einer Gruppe Bad Kleinkirchheimer Betriebe buchbar ist. Alle Kinder bis zwölf Jahre können die Bergbahnen für einen Euro täglich in Begleitung eines Elternteils benutzen, das mit einem Sechs-Tage-Skipass ausgestattet ist.

Bereits ab € 160,- pro Nacht (Bauernhof mit Frühstück) kann eine Familie mit zwei Kindern inklusive Skipässen so eine Ferien-Winterwoche in Bad Kleinkirchheim im Rahmen dieser Aktion genießen. Das Familien-Euro-Paket gibt es in zahlreichen Varianten – von der Frühstückspension bis zum Fünf-Sternehotel mit Halbpension in der Zeit von 09.01. bis 04.03.2016.

Du planst gerade deinen Skiurlaub? Dann schau auch vorbei auf der Homepage von Bad Kleinkirchheim.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier