Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Das Biketember Festival 2015 in Saalfelden Leogang verspricht Action, Adrenalin und jede Menge Spaß

Artikel vom:

Das Biketember Festival 2015 in Saalfelden Leogang verspricht Action, Adrenalin und jede Menge Spaß / Bild: www.biketember.comPackende Action, perfekte Fahrtechnik und jede Menge Spaß – das Biketember Festival vom 18. bis zum 20. September lässt keine Zweiradträume unerfüllt. Neben internationalen Wettbewerben dürfen sich die Zuschauer auf ein riesiges Rahmenprogramm mit Party, Whip Contest und den neuesten Highlights aus der Bike-Szene freuen.


Drei Rennserien feiern beim Biketember Festival in Saalfelden Leogang ihren krönenden Abschluss. Erstmals nach den UCI Mountainbike Weltmeisterschaften 2012 findet in Saalfelden wieder ein Cross Country-Rennen statt. Beim Cross Country Europacup-Rennen (XCO C1) im Ortsteil Bürgerau kämpfen die Athleten auf der Weltmeisterstrecke um den Sieg. Wer hat in dem Kopf-an-Kopf-Rennen die beste Technik und Kondition, um auf dem Treppchen zu landen? Die packenden Wettbewerbe halten nicht nur die Sportler, sondern auch die Zuschauer in Atem, die auf dem anspruchsvollen Kurs hautnah dabei sind. Der Startschuss fällt am Samstag um 11 Uhr für die Youngsters, am Sonntag ab 10 Uhr gehen dann die Junioren und Elite-Starter auf die Strecke.

FAVORITEN AM START
Bei der Specialized-SRAM Enduro Series in Leogang und Saalbach Hinterglemm wird sich zum Abschluss am Sonntag, 20. September ab 8 Uhr zeigen, ob Raphaela Richter und Michal Prokop ihren Favoritenrollen gerecht werden. Die mitreißende Kombination aus schnellen Abfahrten und technisch sowie konditionell anspruchsvollen Passagen verlangt den Fahrern alles ab und ist ein Spektakel für die Zuschauer.

HIGH SPEED
Die Weltcup-Strecke „Speedster" im Bikepark Leogang wird beim Biketember Festival zum Schauplatz der besonders schnellen Athleten. Beim iXS European Downhill Cup gibt es jede Menge Action, Adrenalin und Geschwindigkeit. Johannes Fischbach aus Deutschland wird alles dafür geben, seinen ersten Platz beim letzten Rennen der Serie in Leogang zu verteidigen. Bei den Frauen hat Eleonora Farina aus Italien im Moment die Nase vorne. Ob sie sich in dem hochkarätigen Fahrerfeld gegen ihre Verfolgerinnen durchsetzen kann, erfahren die Zuschauer hautnah beim Biketember Festival vom 18. bis 20. September. Das Finale beginnt am Sonntag, 20. September um 12.30 Uhr.

DIE KLEINEN GANZ GROSS
Der Biker-Nachwuchs freut sich bereits auf die SCOTT Junior Trophy. Kids zwischen drei und 16 Jahren zeigen ihr Können am 20. September auf einem abwechslungsreichen Rundkurs am Ritzensee. Väter, Mütter, Großeltern und Freunde fiebern mit, wenn die „Kleinen" sich auf die Strecken zwischen 250 Metern und 6 Kilometern Länge machen. Nach dem Finale am Sonntag, 20. September von 10 bis 12 Uhr, steht einem erfrischenden Bad im See oder einer Erkundungstour durch den Pinzgau nichts mehr im Wege.

ACTIONREICHES RAHMENPROGRAMM
Zwischen den Wettbewerben sorgen zahlreiche Aktionen wie ein Whip Contest, eine Team- und Expo-Area mit nützlichen Infos rund ums Bike für Abwechslung. Und auf der Ö3 Party am Samstag heizt das österreichische Duo „Urban Contact" den Gästen mit ihrem unverwechselbaren Elektro-Sound ein.

Mehr Informationen zum Event findest du unter www.biketember.com. Klick dich auch rein beim Bikepark Leogang: www.bikepark-leogang.com oder auf Facebook.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier