Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Ausblick auf den 4. Hallstättersee-Schwimm-Marathon am 2. August 2014 / Bild: Horst Viertbauer

Ausblick auf den 4. Hallstättersee-Schwimm-Marathon am 2. August 2014

Artikel vom:

Am Samstag, 2. August 2014, findet in der Welterberegion der 4. Hallstättersee-Schwimm-Marathon statt. Im vergangenen Jahr waren 170 Schwimmer am Start. Bei der nunmehr 4. Auflage des Hallstättersee-Schwimm-Marathon warten einige Neuerungen auf die Athleten.


Vor zwei Jahren wurde eine Kurzdistanz von der Hallstätter Badeinsel über 2,1 km ins Programm aufgenommen. Im Vorjahr wurde die Langdistanz mit Start im Strandbad Untersee (Gemeinde Bad Goisern) und Ziel in Obertraun von 9 auf 10 Kilometer verlängert. Und das, obwohl der Hallstättersee eigentlich nur 8,5 Kilometer lang ist. Möglich wurde dies durch eine neue Streckenführung. Denn der Kurs der Extremdistanz führt nun genau zur tiefsten Stelle des Hallstättersees mit 125 Meter Tiefe.m Für die Zuseher ist dieser Wendepunkt – unmittelbar bei der Hängebrücke des Hallstättersee-Ostufer-Rad- und Wanderweges - leicht erreichbar und mit Sicherheit ein Highlight beim 4. Hallstättersee-Schwimm-Marathon.

NEU: EIGENE WERTUNG FÜR FLOSSENSCHWIMMER
Mit einer eigenen Klasse für Flossenschwimmer auf der Langdistanz gibt es bei der heurigen Schwimmmarathon-Auflage eine Besonderheit. Damit wurde Veranstalter Bernhard Höll einigen Anfrage, u.a. vom Deutschen Flossenschwimmverband, gerecht.
„Eine Strecke von 10 Kilometer in einem See ist natürlich besonders kräfteraubend! Wir erwarten bei der Premiere ca. 10 Finschwimmer am Hallstättersee, das wird sicher einzigartig in Österreich. Flossenschwimmen ist die schnellste Fortbewegungsart im Wasser mittels menschlicher Muskelkraft, die Athleten erreichen bei Sprintbewerben bis zu 12 km/h!", so Bernhard Höll. Für die 10 Kilometer am Hallstättersee sollten die schnellsten Flossenschwimmer (Monoflosse) deutlich unter 2 Stunden bleiben. Zum Vergleich: die schnellste Schwimmzeit im Vorjahr lag bei 2 Stunden und 19 Minuten.

KIDS MESSEN SICH BEIM GESCHICKLICHKEITSWETTSCHWIMMEN
Auch beim Kinder-Hindernisschwimmen gibt es einige Neuigkeiten. Dazu wurden eigens einige Wassertiermotive angefertigt, die die Kinder zusätzlich anspornen und motivieren sollen. Nach wie vor steht beim Kinder-Bewerb im Strandbad Obertraun aber der Spaß im Vordergrund.

HALLSTÄTTERSEE-SCHWIMM-MARATHON: 5. STATION DES AUSTRIAN OPEN WATER CUPS
Gut eine Woche vor dem Bewerb haben sich bereits über 110 Teilnehmer aus 11 verschiedenen Ländern zum Hallstättersee-Schwimmmarathon angemeldet. Der Hallstättersee ist heuer die 5. Station zum Austrian Open Water Cup. Bereits stattgefunden haben die Bewerbe am Stubenberg- und Klopeinersee sowie in Mörbisch und in Ottenstein. Nach dem Hallstättersee folgen dann noch im August der Hechtsee bei Kufstein und der Fuschlsee.
Auf der Anmeldeliste steht bereits die Wertungsführende in der Klasse Damen II Barbara Atzmüller (SV Leoben). Auch die Perchtoldsdorferin Sarah Frühwirth (Waterbecks), Siegerin im Vorjahr am Hallstättersee, ist wieder am Start. Und mit Christopher Beck aus Wien sowie Uwe Bertram (GER/SV Ottobrunn - gleichzeitig HSM-Sieger 2013) haben sich die Führenden der beiden Herrenklasse gesagt.

Infos und Anmeldung zum Hallstättersee-Schwimm-Marathon findest du auf www.bernhardhoell.at


4. Hallstättersee-Schwimm-Marathon – Samstag, 2. August 2014

  • 10:55 Uhr: Start der Flossenschwimmer über 10 km im Strandbad Untersee/Bad Goisern
  • 11 Uhr: Start für die Langdistanz über 10 km im Strandbad Untersee/Bad Goisern
  • 12 Uhr: Start zum Kinder-Hindernisschwimmen im Strandbad Obertraun
  • 12 Uhr: Start für die Kurzdistanz über 2,1 km bei der Badeinsel in Hallstatt
  • 16 Uhr: Siegerehrung im Strandbad Obertraun

Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier