Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Ausblick auf das 8. 24h Downhill „race the night“ von 16. bis 17. August 2014 am Zau[:ber:]g Semmering

Ausblick auf das 8. 24h Downhill „race the night“ von 16. bis 17. August 2014 am Zau[:ber:]g Semmering

Artikel vom:

Von 16. bis 17. August 2014 findet der Sommerklassiker, das 24h Downhill Rennen, am Semmering statt. Das „race the night" wird heuer bereits zum 8. Mal ausgetragen und hat sich bereits über die Grenzen einen Namen gemacht.
Der Semmering ist nicht nur beim Damen-Skiweltcup im Winter hell erleuchtet. In den Abend- und Nachtstunden ist der Zauberberg spektakulär erhellt und bietet für Rennfahrer und Zuschauer eine beeindruckende Kulisse.


24 Stunden kämpfen die Zweirad-Enthusiasten im Bikepark in der Einzelwertung, in 2er-, 4er- und 6er-Teams. Auf der eigens für diesen Event kreierten und beleuchteten Strecke wird kräftig in die Pedale getreten, sodass die Rennfahrer eine Distanz von „1 1⁄2 Mal um die ganze Welt" zurücklegen. Rund 400 Starter aus 11 Nationen (Europa und Südamerika) liefern Renn-Action und bringen den Zauberberg zum Glühen. In der Einzelwertung absolvieren die Rennfahrer in einer reinen Downhillzeit von 10 Stunden rund 160 Abfahrten und etwa 430 Kilometer. Um diese Herausforderung bewältigen zu können, sind Ausdauer, Ehrgeiz, Kondition und mentale Stärke Voraussetzungen, die ins Ziel führen. Um fehlende Energiereserven aufzufüllen, werden rund 100 Kilo Nudeln für Rennfahrer und Betreuer bereitgestellt. Beim Bikerfrühstück werden rund 1000 Eier und 1500 Stück Gebäck verspeist. Im Ring auf der Passhöhe steht den Rennteilnehmern eine Regenerationszone mit Massagemöglichkeit zur Verfügung.

PARTYSTIMMUNG
Zahlreiche Sportbegeisterte sorgen im Start- und Zielgelände und entlang der Strecke für großartige Stimmung und machen das Rennen bei freiem Eintritt für alle Teilnehmer zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die Preise für Berg- und Talfahrt sind während des Rennens um 30 % reduziert. Die Zuschauer haben die Möglichkeit, die gesamte Strecke zu begehen. Im Slope Style Park, 20 Minuten von der Talstation entfernt, sorgt ein DJ die ganze Nacht für Partylaune. Der Sonnenaufgang am Zauberberg in den frühen Morgenstunden ist darüber hinaus ein eindrucksvolles Naturschauspiel mit außergewöhnlichen Reizen.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier