Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

ASVÖ-SCOTT-Junior-Trophy und Salzkammergut-Trophy 2015

Artikel vom:

Vom 10. bis 12. Juli 2015 findet in der Welterberegion rund um den Hallstättersee die 18. Auflage der Salzkammergut-MTB-Trophy statt.


Während es beim Start zur Marathondistanz über 211 km am Samstag bereits um 5 Uhr zur Sache geht, können am „Trophy-Sonntag" die Nachwuchs-Mountainbiker etwas länger schlafen. Los geht's um 10 Uhr!

JUNIOR-TROPHY: EIGENES TROPHY-SHIRT FÜR ALLE TEILNEHMER
Start und Ziel ist am Marktplatz in Bad Goisern, wo am Vortag bei der Salzkammergut-Trophy über 4.500 Biker ins Rennen gehen werden. Die Strecken der Junior-Trophy – dem mittlerweile größten Nachwuchsrennen Österreichs – wurden altersgerecht ausgewählt und reichen von 125 Meter (U5) bis 9,6 Kilometer (U15). Der abwechslungsreiche Rundkurs ist fahrtechnisch nicht allzu schwer und somit auch für Anfänger und nicht so rennerfahrene Youngsters geeignet. Alle Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille aus Lebkuchen und ein eigenes Trophy T-Shirt. Auch bei den Kindern und Jugendlichen werden im Anschluss an die Siegerehrungen (13:15 und 15 Uhr) tolle Preise verlost. Als Hauptpreise warten ein SCOTT Mountainbike sowie ein Paar Fischer Ski.

ZAUBERSHOW VOR DEN JUNIOR-SIEGEREHRUNGEN
Extra für die Junior-Trophy reist in diesem Jahr Zauberer Markus nach Bad Goisern. Er wird jeweils vor den Junior-Siegerehrungen (12:30 und 14:15 Uhr) seine Zauberkünste und Spieleshow im Festzelt präsentieren und so die Zeit bis zur Preisverteilung verkürzen.

BEWERBE UND SICHERHEITSTRAINING BEIM AUVA-RADWORKSHOP
Während des ganzen Trophy-Wochenendes wird bei der Landesmusikschule (Hauptschule 2) ein Sicherheitstraining für Kinder und Jugendliche angeboten. Geübt werden Geschicklichkeit, Gleichgewicht, Koordination und Zielbremsen. Vermittelt wird aber auch Wissen über die technische Ausrüstung des eigenen Fahrrads sowie die Bedeutung und richtige Einstellung des Radhelms. Die Teilnahme ist gratis und jedes Kind bekommt bei den Bewerben am Samstag und Sonntag von der AUVA als Geschenk das Multifunktionstuch „SchlauHau"!

Alle Informationen und Anmeldung zur Junior-Trophy im Internet unter www.trophy.at/junior bzw. für den AUVA-Radworkshop unter www.trophy.at/auva.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier