Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

"Alaba"-Mania auch bei der Österreich Rundfahrt 2015

Artikel vom:

Am kommenden Samstag beginnt die 67. Österreich Rundfahrt mit dem Mannschaftszeitfahren auf der Wiener Ringstraße. Abseits des Spitzensports wird den Besuchern heuer so einiges geboten. Wie der Auftritt von David Alabas Schwester Rose May am 4. Juli vor dem Wiener Burgtheater.


Der Hörgeräteproduzent MED-EL, der im Rahmen des Promi-Zeitfahrens „PROMI vs PROFI" nicht nur einem gehörlosen Kind ein Hörimplantat sponsert, ermöglicht auch einen Starauftritt! „Wir schenken den Besuchern am Rathausplatz und vor dem Burgtheater auch eine traumhafte Stimme, jene von Rose May", sagt DI Ewald Thurner, Area Manager MED-EL Wien. Rose May ist drauf und dran, die Charts mit ihrem aktuellen Song „All Of This Is You" zu erklimmen. Diesen Hit und weitere wird sie auf der Bühne beim Start-/Zielbereich mit ihrer Band um 13:30 Uhr im Rahmen der Siegerehrung performen. Schon vorher, ab 11:45 Uhr, treten Armin Assinger, die RAAM-Sieger Christoph Zogger, Christoph Strasser und Wolfgang Fasching, Leo Hillinger, Udo Huber und Paul Scharner über die 5,4 Kilometer lange Ringstraße in die Pedale. Und um 12:15 Uhr beginnt das Mannschaftszeitfahren der Profis der Österreich Rundfahrt.

VIEL SHOW IN DEN ETAPPENORTEN
Den Besuchern in den Etappenorten wird heuer einiges geboten: Neben einem neuen Entertainment-Programm mit den Sprechern Martin Böckle und Stefan Steinacher werden die Gäste auch via Vidi-Wall stets auf dem Laufenden gehalten. In Drobollach, am 9. Juli, kommt es ab 9:00 Uhr zum „Pleamle-Frühschoppen" (Seeblickstraße 65) mit dem legendären Sasaka-Trio.

In der steirischen Gemeinde Altenmarkt/Enss organisiert Gerhard Laresser den „Dalleno Jedermann Radsprint". Dort, wo die „Flyeralarm"-Sprintwertung der Ö-Tour ausgetragen wird, geht der Hobbysprint ab 9:40 Uhr am Hauptplatz Altenmarkt über die Bühne. Bei dieser Aktion am Dienstag, den 7. Juli, können von Kindern bis ältere Semester alle teilnehmen.

Video: Rose May – "All Of This Is You"

BREGENZ MIT TAGESPROGRAMM
Am Sonntag, den 12. Juli, steht die Finalstadt Bregenz ganz im Zeichen des Radsports: Bregenz Tourismus & Stadtmarketing organisieren am Platz der Wiener Symphoniker ab 12:00 Uhr ein Tagesprogramm für Kinder und Erwachsene. Angeboten werden vom Kinderradrennen bis hin zum Fahrradcheck und zur Reinigung über die Präsentation der Radwege in Vorarlberg und Interviews mit Radprofis alles rund ums Thema Rad. Neben einem Geschicklichkeitsparcours und Vorführungen der international erfolgreichen Vorarlberger HallenradsportlerInnen gibt es auch einen Informationsstand zur Nachwuchsarbeit.

TOUR DE FRANCE-CRASHER JOHNNY HOOGERLAND BEI DER TOUR
Heute hat das niederländische Professional Continental-Team Roompot Oranje Peloton seine letzte Nennung abgegeben. Mit dabei ist mit Johnny Hoogerland nicht nur ein starker Rundfahrer. Die Bilder des 32-jährigen holländischen Meisters (2013) von der Tour de France 2011 gingen um die Welt, als er in der Spitzengruppe fahrend von einem Begleitfahrzeug „abgeschossen" wurde. Hoogerland landete im Stacheldraht mit blutüberströmten Beinen. Anfang Februar 2013 wurde er erneut von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der Pechvogel feierte aber auch zahlreiche Top-Erfolge: Bei der Tour de France 2011 errang er gleich fünf Mal die Führung in der Bergwertung. Im Jahr 2009 gewann er die Dreitage von Westflandern und 2012 wurde er Gesamtfünfter bei Tirreno-Adriatico. Neben einem Etappensieg bei der Slowakei-Rundfahrt belegte er bei der Vuelta 2009 den 12. Gesamtplatz.

Alle Infos zur Österreich Rundfahrt 2015 findest du unter www.oesterreich-rundfahrt.at.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier