Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Aktiv-Tipp für Trailrunner: Wörthersee TRAIL-MANIAK von 17. bis 18. September 2015

Artikel vom:

50 shades of green – mit diesem Motto geht der Wörthersee TRAIL-MANIAK 2015 in die siebte Runde und im September als Vorreiter wieder neue Wege. Dabei stehen natürlich die Rennen über vier verschiedene Distanzen im Trail Runner's Paradise im Fokus. Außerdem gibt es zur Vorbereitung kostenlose, geführte TRAIL-CHECKs, interessante Vorträge und am Ende des Tages mit GRIP die TRAIL-MOVIE Night. Damit ist für Spannung auf den Trails und viel Spaß drum herum gesorgt.


Jedes Jahr reisen Athleten aus der ganzen Welt zum Wörthersee TRAIL-MANIAK. Ein Grund dafür sind die abwechslungsreichen Strecken um den See. Durch die Verlegung der TRAIL-CITY mit Start und Ziel nach Pörtschach sind diese noch anspruchsvoller geworden. Außerdem hängen die Teilnehmer gerne ein paar Urlaubstage dran und genießen hier mit ihren Familien den Spätsommer.

ABSEITS FESTER WEGE
Wo sich bereits um 1900 die österreichische, deutsche und englische Aristokratie zur Sommerfrische traf, finden heute Freizeitläufer und Einsteiger bis hin zum Profiathleten perfekte Bedingungen für ihre Rennen. Deshalb heißt es auch SPRINT, CHALLENGE, ULTRA oder SUPERIOR, 15, 35, 60 oder 120 km – für jeden ist die richtige Distanz dabei. Das Ziel für alle steht am Ende des längsten roten Teppichs der Outdoor-Szene!

Natürlich gehört zu einem besonderen Event auch ein attraktives Rahmenprogramm. Daran kann jeder Läufer kostenlos teilnehmen und zum Beispiel bei den TRAIL-CHECKs alle Highlights der Strecken und Material testen. Dabei geben Profis, letztes Jahr war es der fünffache Gewinner des legendären Marathon des Sables Mohamad Ahansal, wertvolle Insider-Tipps.
Am frühen Abend stehen aktuelle Live-Vorträge rund um das Thema „Laufen abseits fester Wege" mit spannenden Informationen renommierter Referenten auf dem Programm. Im wunderschön renovierten Villi Kino findet anschließend ein erlebnisreicher Tag mit imposanten Bildern sein Ende.

NEU: NACHT-WANDERMARATHON
Ein weiteres TRAIL-MANIAK Novum 2015 ist der NACHT-WANDERMARATHON. Nach Neujahrs- und Sonnwend-Nacht-Wanderung können die Teilnehmer den See innerhalb eines Jahres zum dritten Mal umrunden. Wer bis 12 Uhr mittags ankommt, auf den wartet ein herzhaftes Weißwurst-Frühstück.


HARD FACTS

Datum:

17. - 19. 9. 2015

Ort:

TRAIL-CITY, Pörtschach am Wörthersee, Kärnten (AUT)

Besonderheiten:
  • Attraktives enterTRAILment Programm für Läufer, Familien und Gäste
  • Erlebnis- und abwechslungsreiche Trails rund um den Wörthersee
  • Teil der Europacup-Wertung der Ultra-Läufe
  • Wertvolle Punkte für den Ultra Trail du Mont Blanc 2016
  • Kostenlose TRAIL-CHECKs
  • GRIP Trail Filmtage Wörthersee
Anmeldung:Die Online-Anmeldung ist bereits geschlossen. Selbstverständlich besteht vor Ort noch die Möglichkeit zur Nachmeldung.
Nachnenngebühr:
  • SUPERIOR (120,0 km), 130,- Euro
  • ULTRA (60,0 km), 80,- Euro
  • CHALLENGE (35,7 km), 55,- Euro
  • SPRINT (15,3 km), 45,- Euro
  • NACHT-WANDERMARATHON (60,0 km), 45,- Euro
Nachnenntermine:Freitag, 18. September 2015 von 12.00 bis 17.30 und 19.00 bis 20.00 Uhr für alle Bewerbe und am Samstag, 19. September von 08.00 bis 10.00 Uhr für CHALLENGE und SPRINT jeweils im Tourismus-Büro/Monte-Carlo-Platz.
Weitere Infos:http://www.trail-maniak.com

Video: Das war der Wörthersee TRAIL-MANIAK 2014

STRECKENFÜHRUNG
Die Laufstrecke des Wörthersee TRAIL-MANIAK umfasst den gesamten Wörthersee-Rundwanderweg. Mit einer Länge von 60 Kilometern und rund 1.700 Höhenmetern zählt sie zu den schönsten Strecken Mitteleuropas und gilt bei Insidern als das "Trail Runner's Paradise".

Die Strecke führt vom Monte-Carlo-Platz gleich zum ersten Highlight hinauf auf die Hohe Gloriette mit traumhafter Aussicht, weiter abwechslungsreich nach Sekull und anspruchsvoll am Südufer des Forstsee durch die schöne Römerschlucht nach Velden (VP1, KM 12,6), vorbei am weltberühmten Schloß-Hotel nach Auen zum höchsten Punkt der Strecke auf den Pyramidenkogel (VP2, KM 25,1 / Start Challenge), hinunter nach Reifnitz und über Klagenfurt (VP3, KM 41,5) zum Schloss Drasing (hier stößt mit Start in Krumpendorf der Sprint dazu) und über den anspruchsvollen Pirker Kogel und Pirkhof (VP4, KM 52,3) zurück auf den längsten roten Teppich der Trail-Szene nach Pörtschach.

Das Gelände ist hügelig mit einigen steilen An- und Abstiegen (Seehöhen von 440 bis 850 m). Die Trails verlaufen größtenteils in waldreichem Gebiet und kommen immer wieder an idyllischen Seen vorbei und bieten herrliche Ausblicke sowohl auf den Wörthersee als auch auf die Bergflanken der Karawanken.


BEWERBE

  • SUPERIOR (120,0 km, +/- 3.372 Hm) mit 3 Punkten für den UTMB
  • ULTRA (60,0 km, +/- 1.686 Hm) mit 1 Punkt für den UTMB
  • CHALLENGE (35,7 km, + 866 / - 1.257 Hm)
  • SPRINT (15,3 km, + 508 / - 492 Hm)
  • NACHT-WANDERMARATHON (60,0 km, +/- 1.686 Hm)

Alle Strecken stehen mit Kartenmaterial, Höhenprofil und GPX-Daten hier zum Download bereit.

RAHMENPROGRAMM

  • Meet & Greet der Trail Running-Szene
  • Expo
  • Gratis Carbo-Loading
  • TRAIL-MANIAK opening ceremony
  • Hotspot-Party auf dem Pyramidenkogel
  • Siegerehrung
  • TRAIL-CHECK (kostenlose Streckenbesichtigung mit Guides des MACH3 Endurance Teams)
  • GRIP - Die Trail-Filmtage Wörthersee im Villi-Kino

Donnerstag, 17. September 19.30 Uhr

  • Rafael Fuchsgruber präsentiert sein neues Buch RUNNING WILD und zeigt in einem spannenden Mulitmediavortrag sagenhafte Bilder seiner zahlreichen Abenteuer!

Freitag, 18. September 20.15 Uhr

  • „TRAILS IN MOTION" - the worlds trail running film tour mit der Österreich Premiere!

Weitere Infos zum Rahmenprogramm findest du hier

ANREISE
Die Anreise ist mit allen Verkehrsmitteln schnell, bequem und kostengünstig möglich. Und genau deshalb eine wichtige Bitte des Veranstalters: Gerade im Sport wird Fairness groß geschrieben. Beim TRAIL-MANIAK heißt das auch fair gegenüber der Natur!

Leiste deshalb auch du einen Beitrag im Rahmen deiner Anmeldung und stelle deine Anreise und das Event klimaneutral. Mehr zum Thema und der unabhängigen Klimaschutz-Initiative findest du beim CLIMANIAK.

Mit dem PKW ist Pörtschach von München, Wien, Venedig oder Zagreb aus in gut drei Stunden erreichbar. Der Ort selbst liegt verkehrsgünstig direkt an der Wörthersee-Autobahn (A2): Abfahrt "Pörtschach" und dann auf der B83 - Klagenfurter Straße ins Zentrum zur TRAIL-CITY. Parkmöglichkeiten stehen dann auf den ausgewiesenen Flächen ausreichend zur Verfügung.

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN
Auf www.woerthersee.com finden auch Kurzentschlossene das passende Zimmer sowie zahlreiche (Ausflugs-) Tipps in der näheren Umgebung.

KONTAKT

Veranstalter Wörthersee Trail-Maniak 2015

B.MANIAK Sport & Tourismus

 

Michael Raab

Partner / Lead Communication

Tel. +49.170.33 33 306

mr@b-maniak.net

 

Aschauer Str. 30

D-81549 München

www.trail-maniak.com

 

Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier