Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

7.000 Starter und triumphierende Weltmeister beim Spartan Race 2016 in Oberndorf

Artikel vom:

Knapp 7.000 Teilnehmer machten am Sonntag das Reebok Spartan Race in Oberndorf 2016 zum größtem Hindernislauf-Event Österreichs.


Bereits am Samstag konnten Spartan-Weltmeisterin Zuzana Kocumova und Weltmeister Robert Killian die Königsdisziplin, das sogenannte "Beast" (24,5 km mit 45 Hindernissen), für sich entscheiden. Dabei überquerte der Amerikaner die Ziellinie in 2:52:23 Stunden, vor dem Deutschen Til Leipziger. "Bronze" ging an den Schweizer Seriensieger Gregoire Rezzonico. Bester Österreicher wurde Lokalmatador Hans-Peter Meyer mit einer Zeit von 3:27:36 Std.. Killian, der in Oberndorf auch beim Spartan Sprint (Platz 5) und dem Spartan Super (Platz 1) startete, konnte zudem die Gesamtwertung für sich entscheiden. „Das war eines meiner härtesten Spartan-Rennen und der beste Test für die bevorstehenden Weltmeisterschaften in Lake Tahoe/USA. Die europäischen Starter haben mir alles abverlangt. Ich bin sehr stolz auf diesen Sieg", so der US-Amerikaner.

Schnellste bei den Damen war am Samstag die Tschechin Zuzana Kocumova mit 3:23:25 Stunden (entspricht Rang 8 bei den Herren). Zweite wurde die Münchnerin Vanessa Gebhardt (4:09:03 Std.) vor der Niederländerin Chantal Verwest (4:16:14 Std.). Als beste Österreicherin schaffte es die St. Johanner Lokalmatadorin Alexandra Hauser in 4:35:43 Std. auf Rang 5.

Bereits am Freitagnachmittag öffnete die Spartan Festival Area auf dem Stöcklfeld in Oberndorf ihre Tore. Als großes Warm-Up wurde erstmalig den Zuschauern der packende Ausscheidungswettbewerb Spartan 300 geboten - ein Rennen über 300 Meter mit Hindernissen gespickt rund um das Festival Gelände.

SPARTAN SPRINT (5+ KM)
Den Sprint-Bewerb der Herren am Samstagnachmittag konnten sich mit Simon Weig (44:36 Min.) und Lucas Kempe (44:50 Min.) zwei Deutsche sichern. Den 3. Platz erreichte der Österreicher Christian Hofer mit einer Zeit von 46:13 Minuten. Ilaria Paltrinieri (1:01:30 Std.) gewann die Damen-Wertung vor ihrer Landsfrau Valeria Bergadano (1:13:22 Std.) aus Italien und der Österreicherin Caroline Mühlbacher (1:14:57 Std.).

Video: Impressionen vom Spartan Race 2016 in Oberndorf

SPARTAN SUPER (13+ KM)
Zum Abschluss stand am Sonntag noch das Super-Rennen über mehr als 13 Kilometer am Programm, das wiederum Weltmeister und Beast-Sieger Robert Killian mit einer Zeit von 1:45:56 Stunden vor den beiden Italienern Eugenio Bianchi (1:49:52 Std.) und Stefano Colombo (1:54:28 Std.) für sich entscheiden konnte. Bei den Damen waren hinter der Niederländerin Chantal Verwest (2:35:13 Std.) die beiden Ungarinnen Gyöngi Nagy ( 2:40:56 Std.) und Gyöngi Vizauer ( 2:43:36 Std.) am Treppchen zu finden.

Auch von Seiten der Veranstalter gab es Grund zur Freude. „Die Premiere des Reebok Spartan Race im letzten Jahr hat mit einer Teilnehmerzahl von 3.500 Teilnehmern alle Erwartungen übertroffen. Heuer, bei der 2. Auflage, haben wir die Zahl der Teilnehmer auf knapp 7.000 verdoppelt. Die Wertschöpfung für den Tourismus ist enorm. Ein großer Dank gilt natürlich den vielen freiwilligen Helfern und Grundeigentümern. Nur durch deren Unterstützung ist dieser Event möglich", freute sich Gernot Riedel, Geschäftsführer des Tourismusverbandes .

Spartan Race 2016 in Oberndorf

Ergebnislisten

Ergebnisse Beast

Ergebnisse Super

Ergebnisse Sprint


Alle Infos und Anmeldung zu den folgenden Events findest du unter www.spartanrace.at. Infos zur Region findest du hier.

Auch interessant ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier