Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich

Artikel vom:

Für starke Überpronierer sind stabile Laufschuhe nach wie vor erste Wahl.


Der große Stabilschuhboom ist zwar vorbei. Dennoch gibt es immer noch genügend Läufer, die ein solches Modell benötigen. Und zwar die sogenannten „starken Überpronierer". Sie haben meist ein schwaches Fußgewölbe, wodurch das Bein nach dem Aufprall des Fußes deutlich nach innen knickt.

Wer nicht sicher ist, ob er zur Überpronation neigt – es gibt hierfür einen einfachen „Selbsttest": Auf ein Bein stellen und in die Knie gehen. Bewegt sich das Knie dabei nach innen, zeugt das von Überpronation. Ob du dann tatsächlich einen Stabilschuh brauchst, das hängt allerdings von der Stärke der Pronation ab und gehört professionell überprüft. Umso wichtiger ist es, eine qualitativ hochwertige Beratung im Sporthandel in Anspruch zu nehmen.

Sicher ist auch, dass Stabilschuhe perfekten Komfort auch auf langen Strecken wie Halbmarathon oder Marathon bieten: Die starke Stütze und die gute Dämpfung sorgen dafür, dass die Muskulatur langsamer ermüdet.

1 / 9

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller ADIDAS ADIZERO TEMPO 8

ADIDAS ADIZERO TEMPO 8
Mit diesem Laufschuh entfesselst du dein Potenzial und stellst neue Rekorde auf. Die energierückführende boost™-Zwischensohle sorgt für reaktionsfreudige Dämpfung, das Obermaterial aus Mesh mit Overlays bietet einen passgenauen und stabilen Sitz. Eine strapazierfähige Außensohle gibt dir außerdem optimalen Grip auf nassem genauso wie auf trockenem Untergrund.

PREIS (UVP): € 139,95

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller ASICS GT-2000 5 M

ASICS GT-2000 5 M
Dieser Schuh bietet deinem Fuß umfassende Unterstützung, was sich vor allem bei Langstreckenläufen bezahlt macht. Asics' GEL-Dämpfung im Rückfußbereich sorgt für eine sanfte Landung. Für zusätzliche Unterstützung sorgen die elastischen Bänder im Obermaterial, die den Mittelfuß fest umschließen.

PREIS (UVP): € 140,–

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller

BROOKS RAVENNA 8
Der Ravenna 8 verspricht kraftvolle und flexible Läufe und zwar durch einen einstellbaren Sattel, der an der Ferse beginnt und für einen straffen, sicheren Sitz des Mittelfußes sorgt; eine durchgehende, adaptive Mittel­sohle bzw. dynamische Dämpfung, die sich Laufstil, Gewicht und Geschwindigkeit anpasst; den aufgeschäumten Gummi im Vorderfuß, der für einen besonders federnden Zehenkontakt sorgt; die einzigartige Midfoot-Transition, die superschnelles Abrollen ermöglicht.

PREIS (UVP): € 140,–

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller SKECHERS GORUN FORZA 2

SKECHERS GORUN FORZA 2
Der GOrun Forza besitzt ein ultra-leichtes, atmungsaktives Obermaterial, garantiert perfekte Unterstützung für maximale Stabilität, Halt und Dämpfung. Der Schuh ist ein optimaler Wegbegleiter für längere Läufe, für maximalen Tragekomfort und für herausragende Stabilität.

PREIS (UVP): € 124,95

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller NEW BALANCE FRESH FOAM VONGO

NEW BALANCE FRESH FOAM VONGO
Dieser Schuh beweist, dass du dich nicht zwischen Dämpfung oder Stabilität entscheiden musst. Er versorgt dich mit einem weichen, unterstützenden Laufgefühl bei jedem Schritt. Basierend auf den Bewertungen von zahlreichen Läufern, ist jeder Teil dieses Schuhs so aufgebaut, um von der Sohle aus Stabilität zu geben. Mitverantwortlich für den stabilen Halt ist eine innovative, einteilige Zwischensohle.

PREIS (UVP): € 150,–

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller ON CLOUDFLYER

ON CLOUDFLYER
Der Cloudflyer ist ein Schuh für alle Läufertypen, die nach einem gedämpften und stabilen Begleiter suchen, der gleichzeitig leicht und agil bleibt. Dank breiterer Sohlenoberfläche bietet der Schuh Stabilität und einen festen Halt. Die Sternschnürung über der gepolsterten Zunge bietet überlegenen Komfort.

PREIS (UVP): € 169,95

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller SALOMON SONIC

SALOMON SONIC
Der Sonic ist eigentlich ein Neutralschuh für mittelschwere bis schwere Läufer, der gleichzeitig Stabilität bietet. Eine einzigartige Zwischensohlenkonstruktion, verringert potenziell schädliche Vibrationsbelastungen und sorgt gleichzeitig für ein weiches und reaktives Laufgefühl. Mithilfe der wegweisenden Geometric-Decoupling-Technologie von Salomon rollt der Fuß vom Aufsatz bis zum Abdruck mühelos ab. Dank der Sensifit-Schaftkonstruktion fühlt sich der Schuh wie maßgeschneidert an.

PREIS (UVP): € 140,–

Neuheiten Frühjahr 2017: 8 stabile Laufschuhe im Vergleich / Bild: Hersteller SCOTT PALANI SPT

SCOTT PALANI SPT
Ein Schuh mit Stützkraft, in dem du ­Kilometer um Kilometer auf der Straße laufen kannst. Dank der klassischen eRide-Geometrie rollt der Palani von der Ferse bis zum Zeh unabhängig von deinem Laufstil geschmeidig ab. Zusammen mit einem Mittelsteg zur Stabilisierung ist der Fuß dank äußerer Fersenkappe und Ballenstütze auch beim Langstreckentraining gut versorgt. Das neue Zwischensohlenmaterial Aerofoam Infinity sorgt für weiches Auftreten.

PREIS (UVP): € 149,95

Auch interessant ...

ZUR STARTSEITE

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier