Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

Ausflüge in der Region Klopeiner See

Artikel vom:

Das vielfältige Ausflugsprogramm rund um den Klopeiner See in Südkärnten macht deinen Aktivurlaub zu einem besonderen Erlebnis. Egal ob du deine eigenen oder Ländergrenzen überschreiten willst, anderen Menschen begegnen oder dich selbst finden willst – die Region Klopeiner See hat für jeden das richtige Programm.

1 / 6

Stollenbiken am Klopeiner See in Kärnten © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Stollenbiken im alten Bergwerk


Die Stirnlampe ist an, man radelt los - weg vom Tageslicht, hinein in die Dunkelheit des Berges. Konstante 8° C Temperatur, hohe Luftfeuchtigkeit, an der Decke die Elektroleitung für den Bergwerkszug, der hier zuletzt 1997 eingefahren ist. Jetzt gehört die Welt den Radfahrern, die hier von kundigen Guides tief in den Berg geführt werden – eine Abenteuertour für die ganze Familie.

Wochentag:Jederzeit nach Terminvereinbarung
Schwierigkeitsgrad:     
Leicht
Treffpunkt:Tourismusinfo-Zentrum Seelach
Hinfahrt:

Tourismusinfo-Zentrum 9:15 Uhr
Eingang Bergwerksstollen Mezica 10:00 Uhr
Rückfahrt:Mezica 12:30 Uhr
Startzeit/Dauer:9 Uhr/ca. 4 Stunden, davon ca. 2 Stunden im Bergwerk
Ausrüstung:

Radausrüstung, warme Jacke, lange Hose; eigenes Rad unbedingt ohne Clips
Leihausrüstung:Leihrad um € 13,–
Inklusiv-Leistungen:

Transfer St. Kanzian - Mezica und retour
Geführte Radtour durch den Bergwerksstollen
Kosten:€ 59,– pro Person (Erwachsene)
Anmeldung:

Direkt im Tourismusinfo-Zentrum Seelach, online oder per E-Mail
Bis spätestens 17:00 Uhr des Vortages
Weitere Informationen zur Region Klopeiner See
Kanufahrt im Bergwerk_Klopeiner See © Tomo Jesenicnik

In den Tiefen der Petzen: Kanufahrt im Bergwerk


Das Bergwerk an der österreichisch-slowenischen Grenze erzählt fast Vergessenes aus alten Zeiten. Ein echter Knappe begleitet dich in die Tiefen der Unterwelt im Berg und lässt dich im gefluteten Stollen mit dem eigenen Kanu auf Entdeckungsreise gehen - ein unvergesslicher Tag unter der Erdoberfläche.

Wochentag:Donnerstag und Freitag
Schwierigkeitsgrad:     
Mittelschwer
Treffpunkt:Tourismusinfo-Zentrum Seelach
Hinfahrt:

Tourismusinfo-Zentrum 08:30 Uhr
Bergwerkmuseum Mezica 09:15 Uhr
Rückfahrt:

Bergwerkmuseum Mezica 14:15 Uhr
Tourismusinfo-Zentrum 15:00 Uhr
Startzeit/Dauer:8:30 Uhr/ca. 4 Stunden im Berg
Ausrüstung:
Sportliche, warme Bekleidung, Turn-/Trekkingschuhe
Leihausrüstung:Helm mit Stirnlampe, Schmutzweste, Neoprenanzug, Kanu
Inklusiv-Leistungen:

Transfer St. Kanzian - Mezica und retour
Geführte Radtour durch den Bergwerksstollen
Kosten:€ 74,– pro Person (Erwachsene)
Anmeldung:

Direkt im Tourismusinfo-Zentrum Seelach, online oder per E-Mail
Bis spätestens 17:00 Uhr des Vortages
Weitere Informationen zur Region Klopeiner See
Uschowa-Gipfel_Klopeiner See © Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

Uschowa, der Gipfel am alten Grenzerpfad


Horst Kaschnig führt die Gäste durch den Geopark Karawanken, vorbei an der urzeitlichen Potocnik-Höhle, ein Stück über einen seilgesicherten Steig bis zum Gipfel der Uschowa, die eigentlich zwei Gipfel hat: einen Kärntner und einen slowenischen. Bei klarem Wetter erstrecken sich die Blicke vom Großglockner bis in die Julischen. Eine Einkehr in einem traditionellen slowenischen Gasthaus rundet diese Wanderung perfekt ab.

Wochentag:Mittwoch
Schwierigkeitsgrad:     
Mittelschwer
Treffpunkt:Tourismusinfo-Zentrum Seelach
Hinfahrt:


Bergwander-Führer fährt gemeinsam mit den Wanderern
Tourismusinfo-Zentrum: 8:00 Uhr
Gasthof Rogar in Slowenien 8:45 Uhr
Rückfahrt:

Gasthof Rogar in Slowenien 14:00 Uhr
Tourismusinfo-Zentrum 14:45 Uhr
Startzeit/Dauer:8:00 Uhr/ca. 7 Stunden, davon ca. 3,5 Stunden Gehzeit
Ausrüstung:
Bergschuhe, Rucksack, Wind-/Regenjacke
Inklusiv-Leistungen:


PKW-Begleitung über Eisenkappel bis zum Gasthof Rogar (SLO)
und retour
Geführte Bergtour mit Geopark-Ranger
Kosten:€ 27,– pro Person (Erwachsene)
Anmeldung:

Direkt im Tourismusinfo-Zentrum Seelach, online oder per E-Mail
Bis spätestens 17:00 Uhr des Vortages
Weitere Informationen zur Region Klopeiner See
Zwei-Länder-Tour Petzen_Klopeiner See © Daniel Zupanc

2-Länder-Tour Petzen – auf den Spuren von Schmugglern und Grenzern


Vor noch nicht mal 25 Jahren führten Schmugglerpfade über das Berggebiet der Karawanken, gleichzeitig bewachten Grenzer das Gebiet. Heute begleitet euch der Geopark-Ranger auf diesen Wegen durch die ehemalige Grenze zu Jugoslawien. Dabei erfährst du nicht nur Geschichten über Land und Leute, sondern entdeckst geologische Highlights wie das versteckte Petzen Felsentor. Vier Mal Gipfelgarantie: Hochpetzen, Wackendorfer und Feistritzerspitze, Kordeschkopf. Überquerung der Staatsgrenze. Zurück geht's nach dem Abstieg zur Bergstation mit der Gondel.

Wochentag:Dienstag
Schwierigkeitsgrad:     
Mittelschwer
Treffpunkt:Parkplatz Talstation Petzen Bergbahn in Feistritz ob Bleiburg
Hinfahrt:
Individuell
Rückfahrt:
Individuell
Startzeit/Dauer:8:30 Uhr/ca. 8 Stunden, davon ca. 6 Stunden Gehzeit
Ausrüstung:
Bergschuhe, Rucksack, Wind-/Regenjacke
Inklusiv-Leistungen:


Einkehr in die Wackendorfer Hütte
Geführte Bergtour über die Grenze
Talfahrt mit der Petzen Bergbahn
Kosten:€ 48,– pro Person (Erwachsene)
Anmeldung:

Direkt im Tourismusinfo-Zentrum Seelach, online oder per E-Mail
Bis spätestens 17:00 Uhr des Vortages
Weitere Informationen zur Region Klopeiner See
Flow Country Trail_Klopeiner See_Kärnten © Nicolas Zangerle

Flow Country Trail Special


Der längste Flow Country Trail der Alpen wird vom coolsten MTB-Guide der Region gezeigt: Charly Falke zeigt die richtige Technik am Übunsgelände, um den Fahrspaß und den „Flow“ bald selbst zu erleben. Die Glückshormone, die bei der Talfahrt über die zahlreichen Anleger, Tables, Steilkurven über 10 km den Berg hinab ausgeschüttet werden, zeichnen den Fahrern ein breites Grinsen ins Gesicht. Die Strecke ist sowohl für MTB-Anfänger als auch Könner bestens geeignet.

Wochentag:Samstag - jeder 1. und 3. Samstag im Monat, ab 23.5.2015
Schwierigkeitsgrad:     
Mittelschwer
Treffpunkt:Tourismusinfo-Zentrum Seelach
Hinfahrt:

Mit MTB-Shuttle von Tourismusinfo um 9:15 Uhr
Ankunft Petzen 9:45 Uhr
Rückfahrt:

Mit MTB-Shuttle von Talstation Petzen um 16:00 Uhr
Ankunft Tourismusinfo 16:30 Uhr
Startzeit/Dauer:9:00 Uhr/ca. 6 Stunden
Ausrüstung:
Helmpflicht! Rad-/MTB-Ausrüstung empfohlen
Leihausrüstung:


MTB um € 25,– pro Person und Tag
Protektoren und Helme können vor Ort (Petzen) ausgeliehen werden
Inklusiv-Leistungen:


Shuttle-Transfers
Ca. 1 Stunde Technik-Training am Übungsparcours Petzen
Tageskarte Petzen Bergbahn & Flow Country Trail
Kosten:€ 49,– pro Person (Erwachsene)
Anmeldung:

Direkt im Tourismusinfo-Zentrum Seelach, online oder per E-Mail
Bis spätestens 17:00 Uhr des Vortages
Weitere Informationen zur Region Klopeiner See
Schwimmen im See_Kärnten © Andy Küchenmeister, Österreich Werbung

Du suchst weitere Ausflüge für deinen Sporturlaub? Kein Problem! Die Region Klopeiner See hat noch viel mehr zu bieten. Egal ob dein Ausflug eher gemütlich oder anspruchsvoll sein soll, in Südkärnten findet jeder das richtige Urlaubsprogramm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier