Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

5 Fakten zu Kärnten Läuft / 19. bis 21. August 2016

Artikel vom:

Bereits seit 2001 lockt Kärnten Läuft die Running-Community an den Wörthersee. Hier die 5 wichtigsten Fakten zur 15-Jahre-Jubiläums-Ausgabe ...

1 / 6

5 Fakten zu Kärnten Läuft / 19. bis 21. August 2016 / Bild: sportograf.com

1. EIN WOCHENENDE, ZEHN BEWERBE
Im Rahmen der 15. Auflage von Kärnten Läuft stehen insgesamt zehn Laufbewerbe am Programm. Vier davon werden als "Gesundheitsbewerbe" ohne Zeitmessung geführt (Dogging Hundelauf, Kleine Zeitung Familienlauf, Raiffeisen Ladies Walk, Komperdell Wörthersee Walk).

5 Fakten zu Kärnten Läuft / 19. bis 21. August 2016 / Bild: sportograf.com

2. ÖSTERREICHS SCHNELLSTER
Mit einem Streckenrekord von 59 Minuten und 45 Sekunden bietet Kärnten Läuft die schnellste Halbmarathonstrecke Österreichs. Zahlreiche Spitzenathleten nutzen den Bewerb als Vorbereitung für Marathons im Herbst. Zudem wird bei Kärnten Läuft die Kärntner Meisterschaft über die Halbmarathon-Distanz ausgetragen.

5 Fakten zu Kärnten Läuft / 19. bis 21. August 2016 / Bild: sportograf.com

3. AUSBLICK
Am Rennwochenende werden von Freitag bis Sonntag (19. bis 21. August 2016) rund 8.000 TeilnehmerInnen am Wörthersee erwartet. Zum Programm-Überblick ...

5 Fakten zu Kärnten Läuft / 19. bis 21. August 2016 / Bild: Felicitas Matern

4. ZUM LACHEN
Als Teil der Eröffnungsfeier steht am Freitag traditionellerweise wieder Kabarett am Programm. Ab 20 Uhr tritt Viktor Gernot auf der Hauptbühne in der Running City auf. Der Eintritt ist frei.

5 Fakten zu Kärnten Läuft / 19. bis 21. August 2016 / Bild: Weichselbraun

5. GEMEINSAM STARK
Auch dieses Jahr steht Kärnten Läuft wieder im Zeichen des Miteinander. Die Los-Aktion, bei der es zahlreiche Original-Erinnerungsstücke prominenter Sportler sowie Urlaubsreisen zu gewinnen gibt, kommt dem seit seinem Sturz am Kulm inkomplett querschnittsgelähmten ÖSV-Skispringer Lukas Müller zugute.

Im Rahmen des Gudrun-Marx-Frühstücks kann für die dreifache Mutter und ehemalige Kärnten Läuft-Teilnehmerin, die seit dem Frühjahr mit Querschnittslähmung an den Rollstuhl gebunden ist, gespendet werden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier