Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Austria Triathlon Podersdorf 2014 Info

Ausblick auf den Austria Triathlon 2014 in Podersdorf

Artikel vom:

Der älteste Langdistanz-Triathlon Österreichs mit einem Streckenrekord von 8:11:08 und dem weltweit am zweitschnellsten gefahrenen Radsplit glänzt durch schnelle Kursführung.

Heuer lockt die 27. Auflage des Triathlon-Klassikers mit seinen vier Bewerben (von der Lang- bis zur Sprintdistanz) wieder rund 2.000 Athleten aus aller Welt in den Nationalpark Neusiedlersee. Neben dem Traditionsbewerb startet das Austria Triathlon Team 2014 mit einem neuen Rennformat am 31. Mai und 1. Juni durch: dem AllWomen und AllMen Triathlon.

ALLES NEU BEIM AUSTRIA TRIATHLON

  • Terminverlegung des 27. Austria Triathlons von Ende August auf Anfang September (d.h. angenehmere Temperaturen, erhöhte Verkehrssicherheit und höhere Zahl an verfügbaren Übernachtungsmöglichkeiten). 
  • Beginn ist somit Freitag, der 5. September, mit der EXPO und der Startnummernausgabe. 
  • Am Samstag, den 6. September, um 7 Uhr fällt der Startschuss zum Lang- und Mitteldistanz-Triathlon. Um 9 Uhr folgt der Sprintbewerb und um 9:30 Uhr startet das Rennen über die Olympische Distanz.

ALLWOMEN & ALLMEIN TRIATHLON AM 31. MAI UND 1. JUNI
Mit zwei spezifischen Bewerben über die Sprint- und Olympische Distanz macht der Austria Triathlon bereits im Frühsommer Einsteigern Lust auf erste Erfahrungen im Triathlonsport. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung des Austria Triathlon Teams erwartet die Athleten ein sicheres und liebevoll gestaltetes Sportevent in der bewährten Triathlonarena von Podersdorf.

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN ÜBER DIE TRIATHLON-LANGDISTANZ
Bereits zum 13. Mal erhielt der Austria Triathlon den Zuschlag für die Ausrichtung der Österreichischen Meisterschaften über die Langdistanz. Somit stehen wieder die stärksten nationalen Athleten über diese Distanz in Podersdorf am Start. Die beiden Niederösterreicher Georg Swoboda und Michaela Rudolf kämpfen hier um die Titelverteidigung. Das bedeutet auch dieses Jahr bewährte Streckenführung sowie die Durchführung von vier Rennen über unterschiedliche Distanzen an einem Tag.


DATEN UND FAKTEN ZUM 27. AUSTRIA TRIATHLON 2014

Termin: 5.-7.9.2014
Veranstaltungsort: Strandbad Podersdorf/Burgenland Österreichische Staatsmeisterschaften Langdistanz Triathlon der allgemeinen Klasse und Masters-Klassen
Bewerbe
• Ironman-Distanz: 3,8K Swim /180K Bike /42,2K Run
Start: 6.9., 7 Uhr Zielschluss: 22 Uhr
Startgeld: bis 31.12.13 € 210,--, 1.1.14-30.4.14 € 220,--, anschl. € 230,--
• Halb-Distanz: 1,9K Swim / 90K Bike / 21,1K Run
Start: 6.9., 7 Uhr Zielschluss: 15 Uhr
Startgeld: bis 31.12.13 € 125,--, 1.1.14-30.4.14 € 140,--, anschl. € 155,--
• Olympische-Distanz: 1,5K Swim / 40K Bike / 10K Run
Start: 6.9., 10:30 Uhr Zielschluss: 14:30 Uhr
Startgeld: bis 30.4.14 € 50,--, anschl. € 55,--
• Sprint-Distanz: 750m Swim / 20K Bike / 5K Run
Start: 6.9., 08:30 Uhr (in 2 Wellen) Zielschluss: 10:30 Uhr
Startgeld: bis 30.4.14 € 40,--, anschl. € 45,--
• TeilnehmerInnen Limit Lang- und Mitteldistanz: zusammen 1.200 StarterInnen
Olympische- und Sprintdistanz: zusammen 1.000 StarterInnen
Triathlonmesse: 5.9. ab 13 Uhr bis 7.9., 14 Uhr

Weitere Infos gibt es hier.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier